My Homepage

Geburtstage bekannter Personen

Geboren 11. Februar

1261 - Otto III - Herzog von Bayern, König von Ungarn
1377 - Wladyslaw - König von Neapel
1380 - Poggio Bracciolini Gianfrancesco - italienische Humanist
1466 - Elizabeth York - die Königin von England, die Frau von Henry VII
1535 - Gregor XIV - Der Papst
1568 - Honoré d'Urfé - Französisch Schriftsteller
1728 - Charles Eugen von Württemberg - Herzog von Württemberg
1776 - Ioannis Kapodistrias - Griechische Politiker
1796 - Charles Brzostowski - Polnisch Grundbesitzer, Sozialreformer, Gründer der Republik Sztabińska
1800 - William Henry Fox Talbot - Englisch Pionier der Fotografie
1830 - Johannes der Baptist Lampi - polnischen Malers
1839 - Josiah Willard Gibbs - amerikanische Physiker
1841 - Józef Brandt - polnische Maler von Schlachten
1847 - Thomas Alva Edison - amerikanischer Erfinder
1858 - Anthony Nowowiejski - Polnisch römisch-katholische Bischof von Plock
1869 - Else Lasker-Schüler - deutsche Dichter jüdischer Herkunft
1887 - John van Melle - Südafrikanischer Schriftsteller
1896 - Joseph Pfütze - und polnischer Fußballtrainer
1897 - Emil Leon Post - amerikanische Mathematiker polnischer Herkunft
1900 - Hans-Georg Gadamer - deutsche Philosoph
1902 - Arne Jacobsen - dänischen Architekten und Designer
1902 - Theodore Bolduan - kaschubische lokalen Regierung
1903 - Kazimierz Fabisiak - polnische Schauspieler
1904 - Sir Keith Holyoake - Neuseeland Premierminister von Neuseeland
1909 - Joseph L. Mankiewicz - US-amerikanischer Regisseur
1911 - Edward Raczkowski - polnische Schauspieler
1912 - Vaclav Eindruck - Polnisch römisch-katholische Bischof von Opole
1915 - Marian Rybicki - Polnisch-Aktivist Zustand, Rechtsanwalt
1916 - Seweryn Szmaglewska - polnische Schriftsteller
1916 - Stanislaw Możdżeński - polnische Regisseur
1917 - Sidney Sheldon - Der amerikanische Autor
1919 - Eva Gabor - US-amerikanische Schauspielerin
1920 - Farouk I - König von Ägypten
1926 - Leslie Nielsen - kanadischer Schauspieler
1935 - Burt Reynolds - US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur
1935 - Gene Vincent - US-amerikanischer Musiker
1937 - Maciej Kossowski - Polnisch-Sänger
1938 - Manuel Noriega - panamaische Politiker und General
1941 - Sergio Mendes - Brasilianische Musiker, Komponist
1944 - Peter Czaja - polnischer Fußball, Torhüter Polnisch
1946 - Ian Porterfield - Scottish Football-Spieler, Trainer von Armenien
1946 - Magdalena Falewicz - Polnisch Opernsänger
1950 - Jewgeni Swiesznikow - lettische Schachspieler, Autor eines der beliebtesten Varianten debiutowych
1955 - Richard Zatorski - polnische Regisseur
1956 - Didier Lockwood - Französisch Jazz-Musiker, Komponist
1956 - Lesław Podkariski - Polnisch Politik
1960 - Richard Mastracchio - amerikanische Astronaut
1961 - Carey Lowell - US-amerikanische Schauspielerin
1962 - Sheryl Crow - US-amerikanische Sängerin
1963 - Eve Skibinska - Polnisch Schauspielerin
1969 - Jennifer Aniston - US-amerikanische Schauspielerin
1973 - Peter Wadecki - Polnisch Radfahrer
1977 - Mike Shinoda - der Rapper der Gruppe Linkin Park und Fort Minor
1979 - Brandy - merykańska Sängerin und Schauspielerin
1981 - Juan Jose Cobo - Spanisch Radfahrer
1983 - Rafael van der Vaart - niederländischer Fußball

Geburtstagssprüche

Geboren 12. Februar

1585 - Caspar Bartholin älter - dänische Wissenschaftler
1712 - Louis-Joseph de Montcalm - Französisch General
1714 - Sebastian Sailer - deutscher Schriftsteller
1768 - Franz II - der deutsche Kaiser
1775 - Louisa Adams - First Lady, Frau von Präsident John Quincy Adams
1804 - Heinrich Friedrich Emil Lenz - deutsche Physiker russischer Herkunft
1809 - Abraham Lincoln - US-Präsident der Vereinigten Staaten
1809 - Charles Darwin - englische Biologe, der Gründer der Evolutionstheorie
1851 - Eugen von Böhm-Bawerk - österreichische Ökonom
1857 - Eugene Atget - Französisch Fotografen
1861 - Lou Andreas-Salomé - deutscher Schriftsteller
1865 - Kazimierz Break-Tetmajer - polnischer Dichter, Schriftsteller und Dramatiker
1874 - Auguste Perret - Französisch Architekt
1881 - Anna Pavlova - russische Ballerina
1884 - Max Beckmann - deutscher Maler und Grafiker
1885 - Julius Streicher - Nazi Publizist, der Haupttheoretiker des Nationalsozialismus, der Gründer der antisemitischen Zeitschrift Der Stürmer
1893 - Omar Bradley - amerikanischer General des Zweiten Weltkriegs
1908 - Jacques Herbrand - Französisch Logiker
1912 - Lazar Kolisevski - mazedonische und jugoslawische Politiker, Premierminister, Präsident
1917 - Stanislaus Zawiszanka - Polnisch Schauspielerin, Sänger, Dichter, Maler
1918 - Julian Schwinger - amerikanische Physiker
1919 - Ferruccio Valcareggi - Italienische Fußballtrainer, Trainer der italienischen Nationalmannschaft
1920 - Martha Mirska - Polnisch-Sänger
1922 - Zbigniew Kraszewski Joseph - polnischer Politiker, Weihbischof von Warschau-Praga
1923 - Franco Zeffirelli - italienischer Regisseur
1930 - Joseph Wilkon - Polnisch Buchillustrator, Maler, Grafiker und Bildhauer
1933 - Bruno O'Ya - polnische Schauspieler lettischer Abstammung
1933 - Ivan Anikiejew - sowjetische Kosmonaut
1934 - Enrique Metinides - Mexikanische Fotojournalist
1939 - Ray Manzarek - US-amerikanischer Musiker, Keyboarder von The Doors
1942 - Ehud Barak - der israelische Ministerpräsident von Israel
1943 - Vaclav Kisielewski - polnische Pianist, ein Mitglied des Duos Marek und Wacek
1945 - Katarzyna Sobczyk - Polnisch-Sänger
1945 - Maud Adams - schwedische Schauspielerin
1949 - Zbigniew Okoński - polnischer Politiker, Minister für Nationale Verteidigung
1950 - Paul Wawrzecki - polnische Schauspieler
1950 - Steve Hackett - British Gitarrist von Genesis
1951 - Zdzislaw Smektala - polnische Schriftsteller, Journalist, Schauspieler
1953 - Jan-Kidawa Blonski - polnische Regisseur
1955 - Bill Laswell - amerikanischen Avantgarde-Musiker
1958 - Krzysztof Pawlak - polnischer Fußball Polnisch, Fußballtrainer
1960 - Stefan Machel - Polnisch Rockmusiker
1962 - Borislav Mihaylov - bulgarische Fußballer und Sportaktivist
1963 - Anna Piwkowska - polnische Dichter, esistka
1966 - Dorothy Segda - Polnisch Schauspielerin
1968 - Josh Brolin - US-amerikanischer Schauspieler
1969 - Darren Aronofsky - US-Regisseur
1978 - Ania Szarmach - Polnisch-Sänger
1978 - Martha Cugier polnischen Sängerin - Sängerin seit 1999 Lombard.
1979 - Martin Chmiest - polnischer Fußball
1980 - Christina Ricci - US-amerikanische Schauspielerin
1980 - Juan Carlos Ferrero - Spanischer Tennisspieler
1984 - Alexandra Dahlström - schwedische Schauspielerin
1986 - Przemyslaw Stanczyk - Polnisch Schwimmer

Geburtstagssprüche

Geboren 13. Februar

1457 - Maria von Burgund - die Herzogin von Burgund, Gemahlin von Kaiser Maximilian II
1599 - Alexander VII - Papst
1664 - Teodor Potocki - Polnisch Primaten
1743 - Sir Joseph Banks - Der englische Naturforscher, Botaniker
1769 - Ivan Krylov - der russische Schriftsteller
1805 - Peter Gustav Lejeune Dirichlet - deutscher Mathematiker
1835 - Mirza Ghulam Ahmad - indischen religiösen Reformer
1856 - Paul Deschanel - Französisch Politiker
1870 - Leopold Godowsky - amerikanischer Pianist, Komponist, Lehrer polnischer Herkunft
1873 - Fjodor Schaljapin - Russische Opernsängerin
1882 - Tadeusz Banachiewicz - polnischen Astronomen, Landvermesser, Mathematiker, Professor an der Jagiellonen-Universität
1885 - Bess Truman - First Lady, Frau von Präsident Harry S. Truman
1889 - Leontine Sagan - Österreichische Filmregisseur
1903 - Georges Simenon - belgische Schriftsteller, Autor von Kriminalromanen
1909 - Kazimierz Kucharski - Polnisch Athlet, Olympiateilnehmer
1910 - William Shockley - amerikanischer Physiker, Nobelpreisträger
1911 - Faiz Ahmad Faiz - urdyjski Hofdichter von Lenin
1911 - Vincent Urban - polnischen römisch-katholischer Bischof von Breslau
1913 - John Piasecki - polnische Schriftsteller
1919 - Boleslaw Smela - polnische Schauspieler
1922 - Pati Behrs - russische Schauspielerin
1923 - Adam Kilian - Polnisch Kunststoff, Designer, Grafik-Designer
1923 - Chuck Yeager - amerikanischen Piloten
1925 - Józef Kazimierz Wroniszewski - polnische Schriftsteller, Historiker
1933 - Costa Gavras - Französisch Filmregisseur
1933 - Kim Novak - US-amerikanische Schauspielerin
1933 - Paul Biya - Kamerun Präsident von Kamerun
1934 - George Segal - Schauspieler
1937 - Anna Malewitsch-Madey - Polnisch Opernsänger
1937 - Sigmund Jähn - deutschen Kosmonauten
1937 - Susan Oliver - US-amerikanische Schauspielerin
1938 - Oliver Reed - englischer Schauspieler
1939 - Valery Rozhdestvensky - sowjetische Kosmonaut
1942 - Carol Lynley - US-amerikanische Schauspielerin
1942 - Peter Tork - US-amerikanischer Musiker Band The Monkees, Schauspieler
1944 - Jan Peszek - polnische Schauspieler
1944 - Stockard Channing - US-amerikanische Schauspielerin
1944 - Vladimir Gulgowski - Polish Jazz-Pianist, Komponist
1946 - Zbigniew Popek - Polnisch Admiral
1949 - Jo Baier - deutsche Filmregisseur
1950 - Peter Gabriel - britischer Musiker
1952 - Freddy Maertens - Belgische Radfahrer, Weltmeister
1954 - Gregory Balcerek - Polnisch römisch-katholischer Bischof von Posen
1954 - Paul Sztompke - Polnisch Radiojournalist
1955 - Peter Machalica - polnische Schauspieler
1956 - Peter Hook - Englisch Bassist von Joy Division
1956 - Piotr Wozniak - Polnisch Politik
1960 - Pierluigi Collina - Italienische Fußball-Schiedsrichter
1961 - Henry Rollins - US-amerikanische Sängerin
1965 - Arthur Miziński - Polnisch Geistlicher, Bischof von Lublin
1972 - Michael Bugle - Polnisch Schlagzeuger
1974 - Gus Hansen - dänische Pokerspieler
1974 - Robbie Williams - britische Pop-Sängerin
1976 - Leslie Feist - kanadische Sängerin
1977 - Paul Papke - Polnisch-Volleyball-Spieler, ein Vertreter der polnischen
1979 - Rafael Marquez - Mexikanische Fußballspieler des FC Barcelona

Geboren 14. Februar

1404 - Leon Battista Alberti - italienische Architekt, Mathematiker und Philosoph der Renaissance
1483 - Babur - der Herrscher des Mogulreich in Indien
1490 - Valentin Trozendorf - Schlesische evangelische Theologe und Pädagoge
1652 - Kamil Tallard - Marschall von Frankreich
1757 - Kazimierz Nestor Sapieha - Prince Litauisch Polnisch Artilleriegeneral, Marschall der Konföderation der litauischen
1763 - Jean Victor Moreau Marie - Französisch General
1766 - Thomas Malthus - britische Ökonom
1818 - Gustav Ehrenberg - polnische Schriftsteller
1819 - Joshua A. Norton - Kaiser der Vereinigten Staaten und Protektor von Mexiko
1829 - Jean Dufresne - deutsche Schach
1851 - Valentine Dec - polnische Komponist und Organist
1864 - Robert Park - amerikanische Soziologe
1869 - Charles Thomson Rees Wilson - schottische Physiker, Nobelpreisträger
1874 - Pierre Aubry - Französisch Historiker der Musik
1882 - Ignacy Friedman - polnische Pianist
1882 - John Barrymore - US-amerikanischer Schauspieler
1891 - Erich Engel - das deutsche Theater und Filmregisseur
1892 - Janusz Albrecht - polnische Militär
1892 - Tadeusz Pełczyński - polnische Militär
1894 - Jack Benny - US-amerikanischer Schauspieler
1895 - Max Horkheimer - deutscher Philosoph und Soziologe
1898 - Fritz Zwicky - der Schweizer Astronom
1902 - Ruben Awanesow - Russisch rusycysta, Phonetik und dialektolog
1905 - Thelma Ritter - US-amerikanische Schauspielerin
1910 - Henry Borowski - polnische Schauspieler
1910 - Zbigniew Mitzner - Polnisch-Kolumnist, Publizist, Journalist
1912 - Kees van Iersel - niederländische Regisseur
1913 - Jimmy Hoffa - amerikanischen Arbeiterführer
1916 - Masaki Kobayashi - Japanische Filmregisseur und Produzent
1917 - Herbert Aaron Hauptman - amerikanische Biophysiker
1918 - Andrew Benes - Politiker
1920 - Joseph Ryszka - polnische Dichter, Soldat U-Bahn
1929 - Jerzy Kaczmarek - polnische Schauspieler
1929 - Roman Klosowski - polnische Schauspieler und Drehbuchautor
1929 - Vic Morrow - Schauspieler
1932 - Alexander Kluge - deutsche Filmregisseur
1932 - Harriet Andersson - schwedische Schauspielerin
1933 - Míla Myslíkova - Tschechische Schauspielerin
1935 - Krystyna Sienkiewicz - Polnisch Komödiantin
1936 - Anna deutsch - polnischen Sänger und Komponist
1939 - Andrew Skoczylas - Polnisch Maler, Grafiker und Bühnenbildner
1940 - Andrew Werner - polnische Essayist, Literaturkritiker
1941 - Alexander Bentkowski - Polnisch Jurist und Politiker
1942 - Andrew Robinson - US-amerikanischer Schauspieler
1942 - Piotr Szczepanik - Polnisch Sänger, Komponist
1944 - Alan Parker - Englisch Regisseur
1944 - Carl Bernstein - amerikanischer Journalist
1944 - Peter Fechter - die erste deutsche, die versuchen, starb, um die Berliner Mauer zu überqueren
1945 - Hans-Adam II - Fürst von Liechtenstein
1946 - Bernard Dowiyogo - Nauru Politiker, Präsident von Nauru
1946 - Gregory Hines - US-amerikanischer Schauspieler, Tänzer
1946 - Christopher Gordon - polnische Schauspieler
1946 - Peter Kaczkowski - polnische Journalist und Moderator der Musik
1947 - Majgul Axelsson - Schwedisch Schriftsteller, Journalist
1947 - Tuan Pham - Vietnamese Kosmonaut
1947 - Tim Buckley - US-amerikanischer Musiker
1951 - Kevin Keegan - englischer Fußballspieler
1957 - Wojciech Nowak - polnische Regisseur
1958 - Smbat Lputjan - armenischen Schach
1960 - Meg Tilly - kanadische Schauspielerin
1967 - Manuel Maleev - bulgarische Tennisspieler
1972 - Rob Thomas - US-amerikanischer Musiker Matchbox 20
1973 - Sergei Tiwiakow - belarussischen Schach
1975 - Leandro - brasilianischer Fußballspieler
1988 - Asien Nitollano - ein Mitglied der Pussycat Dolls

Geboren 15. Februar

1458 - Iwan der Jüngere - der Herrscher von Tver
1471 - Piero II de 'Medici - Herrscher von Florenz
1564 - Galileo - italienische Philosoph, Physiker und Astronom
1710 - Louis XV - König von Frankreich
1792 - Fryderyk Skarbek - Polnisch-Ökonom, Schriftsteller, Historiker, sozialen und politischen Aktivisten, Professor
1807 - Ignacy Feliks Dobrzynski - polnische Pianist, Komponist
1809 - Cyrus McCormick Halle - amerikanischen Erfinder
1841 - Manoel de Campos Salles Ferraz - Brasilianische Politiker, Präsident von Brasilien
1845 - Elihu Root - US-amerikanischer Politiker, Diplomat, Nobelpreisträger
1861 - Alfred Whitehead - englischer Mathematiker und Philosoph
1861 - Charles Edouard Guillaume - Französisch Physiker, Nobelpreisträger
1873 - Hans von Euler-Chelpin - Schwedisch organischen Chemiker deutscher Herkunft
1876 - Xavier Zakrzewski - Polnisch Arzt, Sozialaktivist, Politiker,
1877 - Louis Renault - Französisch-Ingenieur, Designer-Autos, Pionier des Automobils
1883 - Fritz Gerlich - deutscher Journalist
1892 - James Forrestal - US-amerikanischer Politiker, erster Verteidigungsminister
1896 - Arthur Shields - Der irische Schauspieler
1898 - ibus Masuji - japanischen Schriftsteller
1898 - Toto - italienische Schauspieler, Schriftsteller, Komponist
1899 - Gale Sondergaard - US-amerikanische Schauspielerin
1899 - Georges Auric - Französisch Komponist und Musikkritiker
1907 - Alexander Dzwonkowski - polnische Schauspieler
1907 - Cesar Romero - US-amerikanischer Schauspieler
1910 - Irena Sendler - ein polnischer Sozialaktivist
1915 - Anthony Mierzwiński - Polnisch-Ingenieur, Landwirt, Politiker, ehemaliger Minister für den Kauf
1923 - Jelena Bonner - russischer Arzt, Aktivist für Bürgerrechte
1924 - Slawomir Sierecki - polnische Schriftsteller
1925 - Maria Homerska - Polnisch Schauspielerin
1928 - Cezary Chlebowski - polnische Schriftsteller, Historiker, Journalist
1928 - Eno Raud - estnische Schriftsteller
1929 - James Schlesinger - amerikanischer Politiker
1930 - Vladimir Saar - polnische Schauspieler
1931 - Claire Bloom - Die britische Schauspielerin
1933 - Vladimir Savchenko - Ukrainische Science-Fiction-Schriftsteller
1934 - Niklaus Wirth - Schweizer Informatiker
1935 - Andrew Wiszniewski - Polnisch Politik
1935 - Roger Chaffee - Amerikanischer Astronaut
1936 - Jean-Gabriel Albicocco - Französisch Filmregisseur
1937 - Henry Spinne - polnische Schriftsteller
1944 - Dschochar Dudajew - tschetschenische Politiker und ein Kämpfer, der Präsident der Tschetschenischen Republik Itschkeria
1945 - Douglas Hofstadter - amerikanische Autor
1945 - Edward Vesala - Finnisch Jazz-Schlagzeuger
1946 - Marisa Berenson - US-amerikanische Schauspielerin
1950 - Tsui Hark - chinesische Regisseur und Produzent aus Hongkong
1951 - Jadwiga Jankowska-Cieslak - Polnisch Schauspielerin
1951 - Jane Seymour - Die britische Schauspielerin
1952 - Paweł Pitera - polnische Regisseur
1959 - Ali Campbell - Der britische Sänger und Gitarrist der Band UB40
1960 - Philip Zylber - polnische Regisseur
1960 - Mikey Craig - britische Musiker Culture Club
1964 - Chris Farley - US-amerikanischer Schauspieler
1964 - Leland Melvin - amerikanische Astronaut
1966 - Roman Kosecki - polnischer Fußball, polnische Vertreter, Mitglied des Europäischen Parlaments
1971 - Paul Sibik - polnischer Fußball Polnisch
1971 - Renée O'Connor - US-amerikanische Schauspielerin, Filmregisseur
1972 - Jaromír Jágr - Tschechische Eishockeyspieler
1974 - Alexander Wurz - Austrian Formel-1-Fahrer
1974 - Tomi Putaansuu - Finnisch Musiker, Sänger der Band Lordi
1975 - Adam Sztaba - polnischen Dirigenten
1976 - Brandon Boyd - US-amerikanischer Musiker Incubus
1976 - Oscar Freire - Spanisch Radfahrer
1977 - Robert Dados - Polnisch-Fahrer, Einzel Junioren-Weltmeister
1980 - Jelena Sokolova - ein russischer Eiskunstläufer
1983 - Ashley Cafagna-Tesoro - US-amerikanische Schauspielerin
1984 - Dorothy Rabczewska - Polnisch-Sänger